Konzeption Bebauungsplan Ötigheim

Allen Entwürfen liegt eine Bebauung mit 2 bis 3 Wohngeschossen zugrunde.

1. Freistehende EFH, Ost – West Orientierung, Abschirmung durch
Garagenhöfe, Bauplatzgrößen ca. 250 bis 270 qm, MFH barrierefrei, schwellenlos, Aufzug etc. ca. 12 WE,  auch in BA
Auch mit Betreuungsangeboten ambulante Hilfen!
EFH teuere Bauform, große Hüllfläche, Abstandsflächen,
Intelligente Planung um die Kosten zu minimieren!

2. Ähnlich Vorschlag 1, jedoch verdichtete Bauform mit RH, 2VG, DG Terrasse, Bauplatz ca. 180 bis 250 qm, Ausrichtung und MFH wie vor RH ideale Bauform, geringste Hüllfläche, keine Abstandsflächen Anbindung Strasse nach Süd

3. Freistehende EFH + DHH, Süd Ausrichtung, Große Grundstücke, ca. 320 bis 350 qm Ga auf Grundstück, MFH als Winkelbau Süd West Richtung DHH gute Bauform, geringe Hüllfläche, geringe Abstandsflächen

4. Ähnlich Vorschlag 3, jedoch verdichtete Bauform mit RH, Südorientierung ca. 220 bis 240 qm Grundstück Garagen in Höfen, MFH Energetische Gesichtspunkte berücksichtigt. Heizung, Wärmepumpen, Versorgung, Wasserhaltung, event. gemeinschaftliche Einrichtungen, neue Wohnformen alt und jung Nachbarschaftshilfen.

Energetische Gesichtspunkte berücksichtigt. Heizung, Wärmepumpen, Versorgung, Wasserhaltung,
event. gemeinschaftliche Einrichtungen, neue Wohnformen alt und jung Nachbarschaftshilfen.